Volleyball in der Hobbygruppe des Hellerhofer Sportvereins

Der HSV ist ein erfahrener und zugleich zielstrebiger Verein aus Düsseldorf, mit einer multikulturellen Hobby-Mixed Abteilung. Das Crossover von Damen und Herren auf dem Feld bringt viele gute Variablen mit sich, die diesem Sport seinen Charme verleihen. Wir sind ein leistungsorientierter Verein, bei dem die sportliche Entwicklung jedes einzelnen Spielers im Vordergrund steht ohne dabei aus den Augen zu verlieren, dass Spaß und Freunde am Teamsport eine wichtige Voraussetzung für die sportliche Leistung sind. Zur Zeit bietet der HSV zwei Trainingstage pro Woche an. Am Dienstag das Training der offiziellen Mannschaft und am Donnerstag das Spieltraining für alle.

Im Mannschaftstraining am Dienstag liegt der Fokus auf dem Team, welches 2018 die C-Liga Meisterschaft gewonnen hat. Hier wird jeder Spieler individuell gecoacht, um seine Technik in dieser anspruchsvollen Leistungsklasse zu verbessern. Dabei werden die Stärken der einzelnen Spieler für die jeweilige Angriffsposition optimiert.

Die zweite, für alle offene, Trainingseinheit gibt es am Donnerstag. Ideal für so ziemlich jeden. Ob neue Mitglieder, ehemalige Ligaspieler oder einfach sportlich aktive Volleyballfreunde. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf dem „Zocken“. Ein kleines Training gepaart mit viel Spielzeit und hilfreichen Tipps vom Trainer sorgen ad hoc für eine Verbesserung der eigenen Fähigkeiten.

Wir würden uns sehr über ein paar neue Gesichter zum Probetraining am Donnerstag freuen! Ihr findet uns in der Halle in der Einsiedelstraße 25 in Benrath. Bitte nehmt vorab Kontakt mit einem der beiden Teammitglieder auf: Marc Rogowski (0177 / 55 51 42 8) oder Sebastian Brandt (0172 / 65 21 51 6)