Hundesport im Hellerhofer Sportverein

 

unser Hunde

... sind eine bunte Mischung aus alt und jung, fit und schon etwas gehandicapt, groß und klein, am Anfang vielleicht etwas beeindruckt oder rotzfrech aber alle nach einer Eingewöhnungszeit glücklich dabei sein zu können !

 

unsere Menschen:

... sind eine bunte Mischung aus alt und jung, fit und schon etwas gehandicapt, groß und klein, am Anfang vielleicht etwas beeindruckt oder rotzfrech aber alle nach einer Eingewöhnungszeit glücklich dabei sein zu können !

 

 - wir legen Wert auf ein nettes, tolerantes und respektvolles Miteinander

 - wir sind -keine- Hundeschule, auch wenn wir auf die Unterstützung erfahrener Trainer zurückgreifen können.

 - wir sind -kein- Hundesportverein, es geht um mentale und körperliche Auslastung unserer Hunde, daher kann unser Trainingsangebot schon mal varieren.

 

Wir kümmern uns gemeinsam um die Belange unserer Abteilung und können als Teil einer großen Gemeinschaft die vielseitigen Angebote des Hellerhofer Sportvereins nutzen.

 

Wo finde ich die Abteilung "happy feet"?

Unser Übungsplatz befindet sich hinter dem Vereinshaus des Hellerhofer-Sportvereins in Hellerhof-Ost, am Ende des Wendehammers der Eichsfelderstrasse.
Hier stehen uns zwei Plätze von insgesamt 1200 qm zur Verfügung. Beide Wiesen sind eingezäunt und mit einem Durchgangstor verbunden.

Zum vorherigen und / oder anschließenden Spaziergang mit dem Hund ist der nahegelegene Garather Forst ideal. Von hier aus steht uns ein weites Wegenetz zur Verfügung.

Wir haben dadurch die Möglichkeit unser Programm nach Bedarf zu erweitern und je nach Wetterlage und Beschaffenheit der Wiesen dorthin auszuweichen und im Wald zu trainieren.

 

Wie kann man mitmachen?

 

Bei einem Probetraining (3 Übungseinheiten unter Traineraufsicht) kannst du uns ausgiebig "beschnüffeln" und wir können schauen, ob die "Chemie" passt.

Du wirst Mitglied im HSV.

Mit einem monatlichen Abteilungsbeitrag von 12,-- Euro zzgl. 4,50 Euro für den Hauptverein kann man alle unsere Trainingsangebote nutzen und das Erlernte auch außerhalb der Trainingszeiten selbstständig auf der Anlage vertiefen.

Voraussetzungen für die Mitgliedschaft sind:

  • eine Haftpflichtversicherung für den Hund
  • aktuelle Impfungen gemäß Hundeverbandssatzungen
  • gutes Sozialverhalten des Hundes