Sommersaison / April bis September

 

 

 

 

Trainingszeiten Sommersaison / HSV Bogensportgelände Eichsfelder Str. 33

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
18:00 bis 20:00 17:00 bis 19:00 18:00 bis 20:00 17:00 bis 20:00 17:00 bis 19:00 11:00 bis 13:00 11:00 bis 13:00
freies Training Jugendtraining Anfängertraining Fortgeschrittene Anfänger Turnierschützen Jugendtraining freies Training freies Training
ohne Trainer mit Trainer mit Trainer mit Trainer mit Trainer ohne Trainer ohne Trainer

Wintersaison / Oktober bis März


Trainingszeiten Wintersaison / Halle Stettiner Straße 98

Montag Mittwoch Samstag  
18:00 bis 20:00 18:00 bis 22:00 11:00 bis 13:00  
allgemeines Training allgemeines Training allgemeines Training  
mit Trainer mit Trainer mit Trainer  

Bogenkurse 2020 wegen der Corona-Krise ausgesetzt!

Die Bogensportabteilung bietet 2020 keine Anfänger-/ Fortgeschrittenenkurse an.

  • Mindestteilnehmerzahl pro Kurs: 3 Personen.
  • Das Mindestalter für Kinder/Jugendliche beträgt 12 Jahre.
  • Der Anfängerkurs beinhaltet 6 Termine zu je 1,5 Stunden pro Kurseinheit. Die Kurse finden auch bei schlechtem Wetter statt.
  • Der Fortgeschrittenenkurs beinhaltet 10 Termine zu je 1,5 Stunden pro Kurseinheit. Die Kurse finden auch bei schlechtem Wetter statt.

 

 

 Kosten für die Bereitstellung von Material und Übungsleiter:

Anfängerkurs:

  • € 80,00 für Kinder/Jugendliche
  • € 100,00 Erwachsene

Fortgeschrittenenkurs:

  • € 120,00 für Kinder/Jugendliche
  • € 150,00 Erwachsene

 

Wichtig:

Für eine Mitgliedschaft in der Bogensportabteilung des HSV ist ein Anfänger-/ und Fortgeschrittenenkurs obligatorisch!

Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular für die Bogenkurse bitte zunächst als PDF speichern, dann ausfüllen und ausdrucken

 

Fragen zu den Kursen per E-Mail an bogenschiessen@hellerhofer-sportverein.de

 

 

 

 

Termine für Anfänger-/ und Fortgeschrittenenkurse 2020

Anfängerkurs 1: 21.04./25.04./28.04./02.05./05.05./09.05.2020  
Tag Dienstag Samstag
Uhrzeit 18:00 bis 19:30 11:00 bis 12:30
Anfängerkurs 2: 12.05./16.05./19.05./23.05./26.05./30.05.2020  
Tag Dienstag Samstag
Uhrzeit 18:00 bis 19:30 11:00 bis 12:30
Fortgeschrittenenkurs 02.06./06.06./09.06./13.06./16.06./20.06./23.06./27.06./30.06./04.07.2020  
Tag Dienstag Samstag
Uhrzeit 18:00 bis 19:30 11:00 bis 12:30
     

Was ich wissen sollte / FAQ

Benötige ich eine eigene Ausrüstung oder einen Bogen für den Anfänger- /Fortgeschrittenenkurs?
Nein! Für die Zeit der Kurse stehen im Verein 10 Recurvebögen (12 bis 32 lbs) nebst Zubehör wie Armschutz, Fingerschutz (Tab) und Pfeilen kostenlos zur Verfügung.

Kann ich einfach zum Training kommen und mal mitschießen?
Kommen und sich Informieren, "Ja!". Mal mitschießen, "Nein!" Trainieren nur nach Anfänger-/ Fortgeschrittenenkurs und Anmeldung im Verein.

Kann ich mit meinem mitgebrachten Bogen mal am Training teilnehmen?
Einfach so, geht das nicht. Wir möchten uns erst einmal ein Bild über Deinen Leistungsstand machen. Du solltest schon den Anfänger-/und Fortgeschrittenenkurs besucht haben, oder Mitglied im Verein sein. Als Gastschütze/Gastschützin aus einem anderen Verein mit Sportausweis bist Du jederzeit bei uns willkommen.

Was muss ich zum Anfängertraining mit bringen?
Eigentlich nichts. Die Ausrüstung stellen wir. Deine Kleidung sollte sportlich und eng anliegend sein. Für lange Haare benötigst du ein Haargummi. 

Wie läuft ein Anfängerkurs ab?
Nach Deiner Anmeldung bekommst Du eine Terminbestätigung. Die 6 Kurseinheiten gehen in der Regel über 1,5 Std. und bestehen meisst aus 6 Teilnehmern.
In dieser Zeit bekommst Du das Wichtigste in Theorie und Praxis erklärt, was für den Bogensport nötig ist.

Warum einen Fortgeschrittenenkurs?
In diesen Kurseinheiten werden die Theorie und Praxis vertieft. Du hast zusätzliche Zeit um zu prüfen, ob der Bogensport "Dein" Sport ist, bevor Du dich an einen Verein bindest.

Wo und wie kann ich mich anmelden?
Mit dem Leitet Herunterladen der Datei einAnmeldeformular in der Geschäftsstelle.

Was kostet so eine Ausrüstung?
Ein Bogen muss zum Schützen Passen. Am Anfang solltest Du dir deshalb den Bogen leihen. Die Leihgebühr liegt bei ca. 70,00 Euro für ein halbes Jahr. Andere Ausrüstungsgegenstände wie Pfeile, Armschutz und Fingertab etc. kaufst Du dir. Da sind schnell mal 100,00 Euro investiert. Am Besten besprichst Du das bei Bedarf mit Deinem Trainer, der Dich sicherlich gerne beraten wird.

Ich möchte gerne für einen Kindergeburtstag, Firmenveranstalltung, Verein, etc. einen Tag Bogenschießen, geht das?
Nach vorheriger Anfrage. Nicht an Wochenenden und wenn der Trainingsbetrieb nicht beeinträchtigt wird.

Ich möchte Langbogen schießen, intuitiv schießen, Kyodo schießen, Jagt/3D Parcour schießen, geht das im Hellerhofer SV?
Bei uns im HSV wird überwiegend Olympic Recurve (mit Visier) gelehrt und trainiert. Du startest als "Frischling" zwar fast immer mit dem Blankbogen (ohne Visier) und tastest dich dann an den dir genehmen Bogentypus heran. Kyodo / Jagt / 3D Parcour wird im HSV nicht angeboten.